Wie die echten Fußballprofis

 

Stickeralbum mit Spielern des QSC erscheint am 3. November mit Unterstützung von Edeka

Quakenbrück (oa) – Schon bald gibt es ein Stickerheft mit allen Mannschaften des Quakenbrücker Sportclubs. Ähnlich den “Panini-Alben”, die zu Fußball-Welt- und Europameisterschaften herausgegeben werden, finden sich darin die Bilder vieler aktiver und passiver QSC-Spieler. Der Erlös der Aktion kommt der Jugendabteilung des Vereins zugute.

Initiiert hatte sie Jugendobmann Bernd Blankmann, möglich wurde sie aber erst dank der Unterstützung des Edeka-Lebens-mittelmarktes an der Hasestraße in Quakenbrück, der seit einiger Zeit die Jugendarbeit des QSC fördert und auch jetzt seine Zusage zur Kooperation gab. Marktleiter Nikolai Werle (li.) und seine Mitarbeiterin Karina Nast leisteten ganze Arbeit. Werner Katzer, der 3. Vorsitzende des QSC, bedankte sich dafür ganz herzlich im Namen des ganzen Vorstands.

Ab dem 3. November sind die Alben und die Sticker erhältlich, bestimmt werden sich wie beim großen Vorbild Tauschbörsen bilden.

Foto: QSC