Schwimmhalle wieder geöffnet

 

Holdorf (wk) – Die Holdorfer Schwimmhalle ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Der Eingang erfolgt von der Gr. Eschstraße aus, jedoch noch nicht durch die neue Schiebetür, sondern vorerst durch die etwas kleinere Tür links daneben. Daher ist Barrierefreiheit leider noch nicht in Gänze hergestellt. Die Restarbeiten an der Schwimmhalle werden sich noch einige Wochen hinziehen.

“Ich freue mich, dass der Baufortschritt inzwischen soweit gediehen ist, dass die so schmerzlich vermisste Halle der Bevölkerung wieder zur Verfügung steht. Gleichzeitig bedanke ich mich bei allen Badegästen, die die Zeit der Bauphase mit so großer Geduld ertragen haben”, meinte Holdorfs Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug.

Das Betreten der Sporthalle erfolgt noch über den Hintereingang (HSV-Umkleide).