Irland wie es lebt und steppt

 

DANCE MASTERS sind am 2. November im Forum Hasetal zu Gast

Löningen (mh) – “DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance” erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise, beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d’Eurovision 1994.

Die Rahmenhandlung der gut zweistündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, die die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis in die heutige Zeit führt. In Kooperation mit GFD Promotions schickt Reset Production ein Dutzend irische Stepptänzer auf die deutschen Bühnen. Diese haben ihr Handwerk an den besten Schulen für Irish Dance erlernt. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten “Clicks” begeistern allabendlich aufs Neue. “Zwei Stunden original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität und authentische Kostüme” verheißen laut Michael Durkan (Produzent) und Richard Griffin (Choreograph) von GFD Promotions aus Dublin beste Unterhaltung. Unterstützt wird das Ensemble mit live gespielter und gesungener Musik. Eine Band von der “grünen Insel” verbindet Gitarren-Rhythmen und Geigen-Klänge mit traditionellen Pipes und irischen Gesängen. Die Szenerie wird untermalt mit stimmungsvollen Bildern, ausgestrahlt auf einer großen Video-Leinwand.

Für die Show am Freitag, 2. November, im Forum Hasetal in Löningen sind noch Karten im Vorverkauf und für Kurzentschlossene an der Abendkasse erhältlich. Tickets gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie versandkostenfrei unter 0365/5481830 und online auf www.bestofirishdance.de im Internet.

Foto: Veranstalter