Optikabteilung neu gestaltet

 

Modernisierung bei Berling – Ihr Partner für die Sinne kommt an

Ankum (oa) – Pünktlich zur Ankumer Kirmes präsentierte das Fachgeschäft Berling – Ihr Partner für die Sinne seine völlig neu gestaltete Optikabteilung. Alfred Berling (2. v. li.) bedankte sich besonders bei den Handwerksbetrieben, die ganz Arbeit geleistet hatten.

Zahlreiche Gratulanten, Nachbarn, Vertreter der Handwerkerschaft und der Ankumer Werbegemeinschaft und der Gemeinde Ankum mit Bürgermeister Detert Brummer-Bange (Mitte) und Ratsherr Johannes Billenkamp (2. v. re.) zeigten sich von der Neugestaltung sehr angetan.

“Nachdem vor einiger Zeit die Bereiche für Uhren und Schmuck neu gestaltet wurden, war nun auch die Optik dran”, erklärte Alfred Berling den Gästen. “Künftig werden wir unser großes Sortiment an Brillen noch viel besser präsentieren können”, freute er sich.

Wände wurden ausgetauscht und gar entfernt, um ein völlig neues Raumgefühl entstehen zu lassen. Zugleich wurde ein neuer Servicebereich eingerichtet, um die Wünsche der Kunden künftig noch besser und schneller erfüllen zu können.

Foto: Berling