Der Umgang mit Demenzerkrankten

 

Quakenbrück (mb) – Infoabende für Angehörige von Demenzerkrankten und Interessierte finden demnächst im Mehrgenerationenhaus an der Friedrichstraße 37a in Quakenbrück statt.

Referentin Sabine kleine Arkenau zeigt, wie man einen sicheren Umgang mit Demenzkranken findet. Frühzeitige Informationen zu diesem Thema geben Sicherheit und sind eine Bereicherung.

Anmeldung und weitere Infos bei Marianne van Beuning, Telefon 05431/903010, E-Mail: beuning.marianne@ejf.de. Die Kosten betragen 2 Euro pro Termin, wie folgt: 9., 16., 23. und 30. Oktober, 20. und 27. November, 4. und 11. Dezember, jeweils von 18.30 bis 19.15 Uhr.